Aktuelles

News

 Yoga in Zeiten von Corona
Im Augenblick besteht für Yoga die 3G-Regel. Also musst Du geimpft, genesen oder getestet sein. Ausserdem bitte ich Dich um folgendes :
– bitte setze Dir vor Betreten der Räume eine FFP2 oder Medizinische-Maske auf
– bitte wasche Dir nach dem Betreten als erstes die Hände
– halte in den Räumen den Mindestabstand von 1,5 Metern ein
– Bring Deine Yogamatte mit, wenn Du eine hast, ansonsten nimm bitte eine Auflage mit, oder desinfiziere sie.
– Zwischen den Matten muss ein Mindestabstand von 2,5 Metern eingehalten werden
– Auf der Matte darfst Du die Maske natürlich abnehmen

Sollten aufgrund der Corona-Maßnahmen keine Präsenzstunden stattfinden können, können wir bei Bedarf auf Online-Yoga wechseln.

Du kannst Dir meine Yoga-Kurse nicht leisten?
Solltest Du aus Kostengründen nicht an meinen Kursen teilnehmen können – also weil Du z.B. Sozialhilfe empfängst, oder noch Schüler/Student bist, sprich mich bitte darauf an und wir versuchen gemeinsam eine Lösung finden.

Yoga für Frauen mit Brustkrebs
Für 2022 habe ich einen Kurs für Frauen mit Brustkrebs geplant. Wenn Du interessiert bist, melde Dich gerne bei mir.